X
<span id="back-to-top-inner"></span>

LIVE

  • May17 Aschaffenburg, Hofgarten normal ist das nicht Tickets
  • May18 Espenau, Wickehof aber bitte mit ohne Tickets
  • May24 Brüggen, Schloß Dilborn irgendwas mach ich falsch Tickets
  • May30 Göttingen, Apex normal ist das nicht Tickets
  • Jun07 Jun08 Düsseldorf, Kommödchen Danke Deutschland, Duo mit Lars Reichow Tickets
  • Jun15 Altena, Burg Holzbrinck aber bitte mit ohne Tickets
  • Jun28 Ehingen, Lindenhalle aber bitte mit ohne Tickets
  • Jul05 Künstlerhaus am Lenbachplatz, München Europa-Reise (mit der Bayerischen Kammerphilharmonie) Tickets
  • Jul07 Parktheater im Kurhaus Göggingen Ab in den Urlaub (mit der Bayerischen Kammerphilharmonie) Tickets
  • Aug24 Kleve, Tiergarten Cinque Sommernacht Tickets
  • Aug25 Kulturvilla Mettmann normal ist das nicht Tickets
  • Sep01 Bonn, Pantheon irgendwas mach ich falsch Tickets
  • Sep06 Wittenberg, Cafeteria der Sparkasse aber bitte mit ohne Tickets
  • Sep12 Lünen, Heinz-Hilpert-Theater aber bitte mit ohne Tickets
  • Sep13 Theater im Pariser Hof irgendwas mach ich falsch Tickets

Programme

irgendwas mach ich falsch

Ob Politik oder Erziehung, ob beruflich oder privat: Ständig soll man kompetent abliefern, alles auf die Kette kriegen und bloß keine Schwäche zeigen. Dabei kapiert man zwischen Informationsflut, Achtsamkeitsseminar und Klimawandel in Wahrheit kaum noch etwas. Martin Zingsheim spielt das Spiel nun nicht mehr mit und bekennt feierlich: irgendwas mach ich falsch. 

Immerhin entsteht auf diesem Wege ein sprachlich gewitztes, unterhaltsam tiefgründiges und herrlich verrücktes Kabarettprogramm mit einer Prise mitreißender Musik. Live und analog im Theater Ihres Vertrauens. Versprochen, da machen Sie nix falsch mit!

normal ist das nicht

Immer gut, wenn man sich selbst auf der richtigen Seite wähnt. Politisch, ökologisch und mental. Im Stau stehen, um zur Arbeit zu gehen und durch den Wald laufen, damit man wieder sitzen kann. Bekloppt sind immer nur die Anderen, auch wenn der Cappuccino teurer als das Schnitzel ist. Mit viel suggestivem Aufwand verkaufen wir uns den tag-täglichen Wahnsinn da draußen als sogenannte Normalität. Und wundern uns dann, dass man zwischen Desinfektionsmittel und Physiotherapie kaum noch was mitkriegt. Klimawandel, Kinderarmut, Selbstausbeutung? Keine Sorge, alles ganz normal!   

Martin Zingsheim stellt sich in seinem aktuellen Programm dem unhinterfragten Irrsinn und den für sicher geglaubten Scheinwahrheiten. Witzig, relevant und im positiven Sinne verrückt. Unter uns: normal ist das nicht!

aber bitte mit ohne

Heutzutage ist Verzicht der wahre Luxus. Echte Teilzeit-Asketen verzichten eigentlich auf alles: Fleisch, Laktose, Religion und vor allem eine eigene Meinung. Einfach loslassen. Auch Martin Zingsheim hat sich frei gemacht. Ein Mann. Ein Mikro. Keine Pyrotechnik. Denn alles was Du hast, hat irgendwann Dich. Und Relevanz braucht keine Requisiten.

Wenn Überflussgesellschaften Verzicht üben, ist das Leben voller Widersprüche. Zweitägige Fernreisen treten Viele nur noch in fair gehandelten Öko-Klamotten an und transportieren Wasser in Plastikflaschen dafür mit dem Elektrofahrrad. Martin findet in „aber bitte mit ohne“ gleich eine ganze Menge Wahnsinn, auf den man sofort verzichten könnte: Kundenrezensionen, Terrorismus-Experten, Tierfreunde, Hobbypsychologen, Online-Petitionen und glutenfreie Sprühsahne. Nur auf eines sollten Sie niemals verzichten: nämlich ins Theater zu gehen!

Ganz großes Kino

Lange nicht mehr im Kino gewesen? Schon ewig nicht mehr ins Konzert gegangen? Liegt die letzte Comedy-Show auch lange Zeit zurück? Kein Problem! Der Kölner Kabarettist Martin Zingsheim und das international besetzte Prometheus-Streichquintett präsentieren einen einzigartigen Abend für alle, die das Kino, die Musik und den Humor lieben. 

Erleben Sie einen mitreißenden Abend mit bemerkenswert lustigen Einblicken in die Filmgeschichte und überraschenden Interpretationen der größten Hits aus der Traumfabrik Hollywood. Ein musikalisch und sprachlich virtuoses Wiedersehen mit James Bond und dem Pink Panther, mit Titanic und dem Paten, mit Star Wars, Harry Potter und den glorreichen Sieben und sogar Astor Piazzolla schaut mal kurz vorbei. Ganz großes Kino! 

VIDEO

kleinkunstpreis-screenie

Kleinkunstpreis 2015

verrueckte_sachen

Verrückte Sachen machen

veganes

Veganes im Fleischmantel

greta

ZDF Die Anstalt: Make America Greta Again

heteros

WDR Nighwash: Sind Heteros gefährlich?

zukunftsverweigerer

Zukunftsverweigerer mit Stil

didaktisch

Didaktisch inkompetent

koelle_allaaf

Kölle alaaf!

kulturkirche

Mitternachtsspitzen in der Kulturkirche Köln

emex

Martin Zingsheim meets E-MEX

standup3000

StandUp 3000 / Comedy Central

positionierung

Der Gaza-Konflikt: Die peinlich schweigende Satire?

AUDIO

KONTAKT

Birgit Söll Künstleragentur für Kabarett und Musik
Hugo-Weiß-Str. 90
81827 München
Tel.: +49 (0)89 – 890 446 77
Mobil: +49 (0)176 – 104 245 49
Website: www.birgitsoell.de
Email: info@birgitsoell.de